Festbraut & Festmutterbitten

//Festbraut & Festmutterbitten

 

Bei perfektem Wetter machte sich die Freiwillige Feuerwehr Sünching angeführt von Festleiter und 1. Vorstand Christian Grundner auf den Weg, sich die Festbraut und die Festmutter für ihr 150-jähriges Gründungsfest zu „angeln“. Um 17.00Uhr startete die Wehr mit Unterstützung der Bläserfreunde Rain vom Feuerwehrhaus Richtung Fahnenbraut Jenny Grundner. Mit einem Gedicht und einem Strauß Blumen konnte der Festleiter Jenny für sich gewinnen und nahm sie zur 2. Etappe des Tages mit. Die Festmutter in spe, Eva Biederer ließ sich jedoch nicht nur mit Blumen und einem Gedicht überreden. Sie wollte mit ein paar Aufgaben prüfen, ob die Vorstandschaft ihrer Teilnahme würdig ist. So musste diese ihre Geschicklichkeit bei einem überdimensionalen „heißer Draht“ Spiel, beim Krawattenbinden als auch beim Teelicht löschen beweisen. Unsere Vorstandschaft zeigte Kampfgeist und konnte Eva als Festmutter gewinnen. Den Tag ließ die Wehr bei einen Gartenfest ausklingen.

Im Namen der Vorstandschaft wollen wir uns Recht herzlich bei Jenny und Eva, den Bläserfreunden Rain, sowie allen weiteren Helfern bedanken.

So kann es weitergehen!

Zu den Bildern
2017-05-28T20:01:54+00:00